Beratung und Unterstützung für Senioren

Freizeitmöglichkeiten speziell in Ast

Die Ruhe genießen

Der Wallfahrtsort Ast mit über 750 jähriger Geschichte liegt eingebettet in Wiesen und Felder, nahe am Wald und bietet ausreichend Möglichkeiten für Wanderungen, Spaziergänge und Fahrradausflüge.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten

Ausgedehnte Wald- und Flurbereinigungswege laden ein zum Spazierengehen, Nordic-Walking oder Joggen. Fahrradtouren zum Silbersee bei Treffelstein oder zum Perlsee bei Waldmünchen sind ebenso möglich.
Beide Seen sowie die Schwarzach, die sich in Kritzenast aus  den Zuflüssen der Böhmischen und Bayerischen Schwarzach vereint, bieten beste Voraussetzungen für Angler. Die Übersicht der Gebühren und Angelmöglichkeiten finden sich hier.

Maibaumaufstellen

Am 30. April Abends wird traditionell der Maibaum im Ort aufgerichtet. Dazu trifft sich die Dorfgemeinschaft am Feuerwehrhaus, und alle helfen zusammen um den Baum in die Senkrechte zu bekommen.

Pferdewallfahrt von Waldmünchen nach Ast

Alljährlich am 2. Sonntag im September findet eine große und mittlerweile überregional bekannte Pferdewallfahrt nach Ast statt.

Reiter und Wallfahrer treffen sich in Waldmünchen und pilgern gemeinsam nach Ast, wo ein Gottesdienst unter freiem Himmel die Veranstaltung abschließt. Diese noch junge "Tradition" reicht auf das Jahr 1996 zurück.